MV Inneringen 1858 e.V.

Seefest 2019 – Rückblick

Vom 20.07.2019 bis 22.07.2019 haben wir unser diesjähriges Seefest gefeiert und dabei unseren Gästen ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Los ging’s in diesem Jahr mit einer Dirndl- & Lederhosenparty. Die Band „ob8blech“ hat hierbei für beste Stimmung gesorgt!

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Blasmusik – die befreundeten Musikkapellen aus Rast, Bingen-Hitzkofen, Steinhilben & Sigmaringendorf haben die Gäste den Tag über musikalisch bestens unterhalten.

Auch in diesem Jahr sorgte wieder eine ganztägige Gewerbeschau mit 17 Ausstellern aus Handel, Dienstleistung & Landtechnik rund um das Festzelt dafür, dass bei den Gästen keine Langeweile aufkam. Erstmals dabei waren in diesem Jahr die „Freiwillige Feuerwehr Inneringen“ & das „Deutsche Rote Kreuz“ die mit ihren Vorführungen beim Publikum großen Anklang fanden.

Auch die kleinen Gästen kamen auf ihre Kosten – für sie wurde Kinderschminken angeboten & auch die beliebte Hüpfburg war wieder im Einsatz…

Den Abschluss des Blasmusiksonntags bildete die Ziehung der Tombola, bei der es allerlei tolle Preise zu gewinnen gab.

Weiter ging es am Montag mit dem Kinder- & Seniorennachmittag. Das Nachmittagsprogramm wurde von diversen Kinder- & Jugendgruppen aus Inneringen gestaltet.

Los ging’s mit den Kindergartenkindern und einem fröhlichen Tanz…

Nun zeigten die Flötenkinder ihr Können – sowohl die Anfänger als auch die Fortgeschrittenen haben sich toll präsentiert!

Im Anschluss eroberten die Kinder der musikalischen Früherziehung die Bühne und zeigten eine beeindruckende Vorführung.

Bunt weiter ging’s mit den Tanztigern…

Und auch die Kinder vom Abendturnen boten zusammen mit ihren Betreuerinnen einen tollen Programmpunkt dar!

Die Zuschauer konnten dieses abwechslungsreiche Programm gemütlich bei Kaffee & Kuchen genießen…

Auch unser Vorstufenorchester „Rock’n‘ Roll 0815“ stellte sein Können unter Beweis!

Gefolgt von der Jugendkapelle „Around the Sound“…

Den Abschluss des Kinder- & Seniorennachmittags bildetet der Löschangriff der Jugendfeuerwehr Hettingen/Inneringen, der bei den heißen Temperaturen besonders gut bei den Kindern ankam…

Den Ausklang des Seefestes 2019 bildete der Feierabendhock mit den „Albdorfmusikanten“. Unsere Musikfreunde aus Pfronstetten sorgten nochmals für richtig gute Stimmung und haben so zu einem tollen Abschluss beigetragen!

Und hier noch ein kleiner Blick hinter die Kulissen (natürlich nur ein kleiner Auszug) – denn ohne all die vielen Helfer wäre so ein Fest nicht möglich…

Seefest 2019

Herzliche Einladung zu unserem Seefest vom 20.07.2019 bis 22.07.2019

Los geht’s am Samstag, 20.07.2019 um 21:00 Uhr mit einer Dirndl- & Lederhosenparty – eine Party für jede Altersklasse! Für passende Stimmung wird die Band „ob8blech“ sorgen!

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Blasmusik. Die Musikkapellen aus Rast, Bingen-Hitzkofen, Steinhilben & Sigmaringendorf werden für die musikalische Unterhaltung sorgen. Zusätzlich haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Gewerbeschau mit Ausstellern aus Handel, Dienstleistung & Landtechnik organisiert, so dass keine Langeweile aufkommen sollte. Unsere kleinen Gäste können sich in der Hüpfburg austoben – ebenso besteht die Möglichkeit zum Kinderschminken. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt – ein reichhaltiges Speisen- & Getränkeangebot inkl. Kaffee & Kuchen wartet auf Sie! Den Abschluss des Blasmusiksonntags bildet die Ziehung der Tombola um 21:00 Uhr.

Weiter geht’s am Montagnachmittag, 22.07.2019 um 15:00 Uhr – hier stehen die kleinen Akteure im Mittelpunkt. Mit Beiträgen der Kindergarten- & Flötenkinder, der musikalischen Früherziehung sowie der Tanztiger & der Kinder des Abendturnens wartet ein abwechslungsreiches Programm auf Sie das Sie bei Kaffee & Kuchen genießen können! Des Weiteren werden unser Vorstufenorchester sowie unsere Jugendkapelle ihr Können unter Beweis stellen & auch die Jugendfeuerwehr wird mit einem Löschangriff zum Programm beitragen. Zum Feierabendhock spielen in diesem Jahr die „Albdorfmusikanten“ aus Pfronstetten auf!

Wir freuen uns auf unser Seefest & auf zahlreiche Besucher!

MVI on Tour – Backhaushockete Gärtringen

Am Samstag, 29.06.2019 haben wir eine kleine Tour durch’s Ländle gemacht. Unser Ziel – Gärtringen im Kreis Böblingen.

 

Beste Verpflegung bereits bei der Hinfahrt 🙂 Danke Martin!

 

Trotz der SEHR sommerlichen Temperaturen voller Einsatz bei allen Registern!

 

Ein kühles Getränk nach dem Auftritt – ABSOLUT verdient!!!

 

Rundum beste Stimmung…

 

Aber jeder Ausflug geht mal zu Ende… Im Gänsemarsch geht’s Richtung Bus.

 

Von wegen zu Ende – im Bus geht’s erst richtig los…

 

Fazit: Wir hatten jede Menge Spaß!

Tagwache Fronleichnam

Frühmorgens um 5:00 Uhr ging’s los zur traditionellen Tagwacht. 9 Stationen haben wir besucht – an der ein oder anderen gab’s auch a Schnäpsle… 🙂 Vielen Dank an die Spender!

 

 

Seefest 2019

In wenigen Wochen ist es soweit – also gleich mal Termin vormerken!

 

MVI on Tour – Bergfest Kettenacker

Mit dem Auftritt am Sonntag, 02.06.2019 beim Bergfest in Kettenacker sind wir in die Sommer- / Festzeltsaison 2019 gestartet. Wir freuen uns schon auf unsere weiteren Auftritte…

 

Älblermarkt 2019

Wie in den letzten Jahren waren wir auch in diesem Jahr mit unserem Verkaufsstand beim Dorfhock am 18.05. & beim Älblermarkt am 19.05.2019 vertreten. Die Besucher konnten sich über unsere legendären Hähnchen sowie wilde Kartoffeln & Chicken Nuggets freuen…

Warten auf die Hähnchen…

 

Die fleissigen Verkäufer & Küchenchefs am Sonntag…

Osterkonzert 2019

Am Ostersonntag, 21.04.2019 haben wir unser Jahreskonzert in der Albhalle gegeben. Zusammen mit unserem Vorstufenorchester und der Jugendkapelle haben wir den zahlreichen Besuchern einen musikalisch abwechslungsreichen Abend bereitet.

 

Eröffnet wurde das Konzert vom Vorstufenorchester „Rock’n‘ Roll 0815“ unter der Leitung von Britta Schmid.

Der erste Auftritt vor großem Publikum wurde toll gemeistert!

 

Weiter ging’s mit der Jugendkapelle „Around the Sound“ unter der Leitung von Martin Hohmann & Simon Lieb.

Die Jugendlichen aus Hettingen, Veringendorf & Inneringen haben einen spitzenmäßigen Auftritt hingelegt!!!

 

Nach den tollen Darbietungen aus dem Jugendbereich betrat die Gesamtkapelle unter der Leitung von Michael Muntowitz die Bühne.

Die Gesamtkapelle…

 

Im Laufe des Abends konnten auch noch einige Musiker eine Auszeichnung für ihren Einsatz beim Musikverein entgegen nehmen. Für 10 Jahre aktives Musizieren erhielten Jessica Pröbstle, Mona Reuthebuch & Anna-Lena Lendle die bronzene Ehrennadel. Jürgen Bregenzer wurde für 30 Jahre geehrt und Franz Sommer sogar für 50 Jahre!

Bilder hierzu folgen in Kürze…

 

Voller Einsatz bei der ganzen Kapelle.

 

ENDE OFFIZIELLER TEIL!

 

After Show Party…

Eine Stärkung hat man sich jetzt redlich verdient!

 

Unsere Jugend – bestens gelaunt & voll dabei!

 

Und auch an diesem Tisch ging’s lustig her!

 

Jam-Session zu späterer Stunde…

 

Beste Stimmung auch bei der Stehparty in der Küche…

 

Uns hat’s Spaß gemacht! Wir hoffen unseren Zuhörern hat’s auch gefallen!?

 

 

Einladung zu unserem Konzert

Liebe Inneringerinnen & Inneringer, liebe Musikfreunde

wir laden Euch herzlich zu unserem Konzert

am Ostersonntag, 21.04.2019 um 20:00 Uhr in der Albhalle ein.

Wir haben in den letzten Wochen fleissig geübt und ein abwechslungsreiches Programm einstudiert, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Wir alle – ob Vorstufenorchester, Jugendkapelle oder Gesamtkapelle – würden uns über zahlreiche Besucher freuen!

Ein schönes Osterwochenende wünschen Euch alle Musikerinnen & Musiker des MV Inneringen!

Konzertvorbereitung – Der Endspurt hat begonnen…

 Probenwochenende des Musikvereins

In wenigen Wochen ist es soweit – nach 2-jähriger Pause findet am Ostersonntag wieder unser Jahreskonzert statt. Zur Vorbereitung hierfür wurde 3 Tage lang intensiv geprobt. Los ging’s am Freitag mit einer Gesamtprobe. Am Samstag standen Registerproben auf dem Programm – hier ging’s ins Detail… Bei der abschließenden Gesamtprobe am Sonntagmorgen waren die Resultate des Samstags bereits deutlich zu hören.

 

Letzte Anweisungen beim tiefen Blech, dann kann’s losgehen.

 

Volles Engagement bei den Posaunen…

 

Tenorsaxophon, Bassklarinette & Bass bei der Arbeit!?

 

Höchste Konzentration beim hohen Blech.

 

Oh, oh da stimmt wohl was nicht…

 

Jetzt hat man sich die Pause aber auch redlich verdient!

 

Unser Holzsatz hat natürlich auch geprobt und das soooo konzentriert, dass keine Zeit für’s Fotografieren blieb…

 

Die erste Hälfte am Samstag ist geschafft – gemeinsame Mittagspause im Gasthaus Adler.

 

Ein Bierchen hat MANN sich verdient!

 

Gespanntes Warten am Sonntagmorgen bei der Gesamtprobe…

 

Auf ein gelungenes Probenwochenende & ein hoffentlich erfolgreiches Konzert!

 

Wir freuen uns auf Ostersonntag & auf zahlreiche Besucher!