MV Inneringen 1858 e.V.

Probenbetrieb Jugend startet wieder

•Nach den Sommerferien starten die Jugendproben wieder zu den bekannten Zeiten

•Jugendliche ab der 3. Klasse die sich für einen Instrumentalausbildung interessieren können sich gerne bei den beiden Jugendleiterinnen melden:

  Jessica Pröbstle 0174 3025888

  Denise Waag 0157 81710716

Erstkommunion 2020 am 2.8.2020

Bei unserem einzigen Auftritt in Vollbesetzung in 2020 durften wir den Gottesdienst der Erstkommunion der Kinder aus Hettingen und Inneringen musikalisch umrahmen. Hinterher gab es noch ein kurzes Platzkonzert.

Hat mal wieder richtig Spaß gemacht!

MVI erhält großzügige Corona-Hilfe

Solche Nachrichten tun gut: In einem Jahr, in dem alle unsere Veranstaltungen ausfallen müssen und somit unsere Einnahmen weg brechen, tut jede finanzielle Hilfe gut. Die Landesbank Kreissparkasse unterstützt unseren Verein mit einer großzügigen Spende von 700 EUR. Vielen herzlichen Dank dafür!

Klarinettenregister gestaltet Gottesdienst mit

Zum Fest „Maria Heimsuchung“ feierte die Kirchengemeinde das Patrozinium der Kapelle Maria Nöthenwang. In den vergangen Jahren hatte den Gottesdienst der Musikverein mitgestaltet. In diesem Jahr war ein Auftritt in voller Besetzung aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Unser Klarinettenregister hat stellvertretend den Gottesdienst begleitet.

Instrumentenvorstellung für interessierte Kinder und Jugendliche

Einladung2020

Unbürokratisch und solidarisch: Die Volksbank Bad Saulgau unterstützt den Musikverein Inneringen 1858 e.V. auch in schwierigen Zeiten.

Über eine sehr großzügige Spende durften sich die Mitglieder des Musikverein Inneringen zu Beginn der Woche freuen. Die Volksbank Bad Saulgau hatte für Vereine, die in Folge der Corona Pandemie unverschuldet wirtschaftliche Einbußen hinnehmen mussten, einen Fördertopf in Höhe von 50.000 Euro bereitgestellt. Bereits in den ersten beiden Wochen wurden hier zahlreiche Anträge von betroffenen Vereinen und Institutionen in der Region eingereicht. Der Musikverein Inneringen wurde nun mit einer hohen Spende in Höhe von 1.000 Euro bedacht. Eine Unterstützung, die der Verein gut gebrauchen kann und die an dieser Stelle sicher gut angelegt ist. Der Musikverein Inneringen bedankt sich bei seinem langjährigen Partner für die großzügige Unterstützung auch in dieser für alle Mitglieder schwierigen Zeit.

Instrumentalunterricht läuft wieder an!

Hallo liebe Freunde der Blasmusik. So langsam kommen die Lockerungen in der Corona-Pandemie auch bei den Blasmusikvereinen an. Ab sofort ist es uns wieder möglich, Instrumentalunterricht in Gruppen bis 5 Personen anzubieten. Das ist für uns ein wichtiger Schritt Richtung Normalität und wir hoffen, dass bald auch wieder Probenarbeit im ganzen Orchester möglich sein wird.

Blasmusikabend an Ostern findet nicht statt.

Hallo liebe Freunde des Musikverein Inneringen. Die Welt steht gerade Kopf und vieles ist nicht mehr so, wie es vor einigen Wochen noch war. Noch im Februar steckten wir mitten in den Vorbereitungen für unseren Blasmusikabend am Ostersonntag. Aber Corona hat uns hier einen Strich durch gemacht. Die Veranstaltung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Bis dahin: Bleibt gesund!

Euer Musikverein Inneringen 1858 e.V.

Kohlrabennacht 2020

Schnitzel, Schnitzel, Schnitzel…

Auch wir waren bei der Kohlrabennacht – die am 11.01.2020 von der Inneringer Narrenzunft veranstaltet wurde – dabei. Mit unserem Verpflegungsstand haben wir für Speis & Trank gesorgt.

Beste Stimmung beim Standteam…

Trotz großem Andrang alles im Griff! Danke an die fleißigen Helfer!

Sogar telefonische Bestellungen? 😉

Zufriedene Gesichter als der letzte Schnitzelwecken verkauft & der letzte Rest Dipp ausgeschleckt war! 🙂

Heilig Abend 2019

Traditionelles Weihnachtslieder spielen am 24.12.2019

Die lange Tradition hat sich auch in 2019 fortgesetzt und so trafen sich einige Musikerinnen & Musiker am Heilig Abend kurz vor 24 Uhr auf dem Wasserturm um pünktlich um Mitternacht gemeinsam ein paar Weihnachtslieder zu spielen.

Neben „alt gedienten“ Musikanten waren dieses Jahr auch einige neue Gesichter dabei 🙂

Auch dieses Jahr konnten wir uns wieder über Zuhörer freuen und so wie’s aussieht hat es ihnen auch gefallen…

Und auch das hat Tradition – gemütlicher Abschluss des Abends mit Glühwein & Plätzchen.